Die Rennradabteilung des RC Sturmvogel Mülheim

 

Volker Kluge
Abteilungsleiter Radsport
(seit April 2013)
Mitglied seit: 1985

Geboren 1971 und in der Zeit von 1985 bis 1998 Radrennen gefahren. Von 1989 bis 1992 für den NRW Kader. Bei der Arbeit im Verein liegt mein Fokus beim Rennrad- Breitensport und der Teilnahme an RTF. Dabei sind Geselligkeit und Miteinander wichtiger als der reine Leistungsgedanke.

 

 

Hallo liebe Radsportfreunde,

 

 

 

 

hier möchte ich einmal kurz die Rennradsportabteilung des Sturmvogel Mülheim vorstellen.

 

Ich sehe das Rennradfahren als einen Sport für jedermann und für die ganze Familie. Weiter betreue ich den Internetauftritt der Rennsportabteilung und bin verantwortlich für den Inhalt der Radsportseiten. Mein Ziel ist es, viele jungen Menschen, die mir Tag für Tag im Ruhrtal auf dem Rennrad begegnen, für das Fahren in der Gruppe und im Verein zu begeistern. Dies versuchen wir in gemeinsamen Ausfahrten, Teilnahme an (RTF) und Veranstaltungen umzusetzen.

 

Mittlerweile versuche ich meine Erfahrungen und Wissen entsprechend an andere weiter zu geben. So ergibt sich, für jeden Radsportbegeisterten, in Absprache, sein persönliches Trainingsprogramm. Es soll nicht der Eindruck entstehen, dass nur Leistungssportler bei uns anzutreffen sind. Wir haben auch zahlreiche Mitglieder, die beim Radfahren bloß die Freude am Rennradfahren in der Gruppe haben und sich im Bereich Breitensport, RTF usw. tummeln. Um uns besser kennenzulernen, begleitet uns einfach mal auf einer unserer gemeinsamen Ausfahrten!

 

Von gemeinsamen Trainingsfahrten, über Schwimmen, Zirkeltraining in der Turnhalle, bis hin zum Skilanglauf im Winter sind viele Trainingsmöglichkeiten dabei. Natürlich dürfen auch Trainingslager wie z.B. Wochenendfahrten ins Sauerland nicht fehlen. Das schöne ist und bleibt, das gemeinsame Radfahren durch herrliche Landschaften in der Gemeinschaft. Weitere Informationen sind im Menü zu finden.

 

Also,
all Heil und gute Fahrt.

 

 

 

 

 

 

Werde Mitglied
Du liebst den Radsport, möchtest ihn aber nicht nur alleine erleben?

Dann komm zu uns!

In Mülheim/ Ruhr und Umgebung triffst Du auf eine sehr intakte Radsportszene.
Beinahe am jedem Wochenende findest Du Veranstaltungen, die von Vereinen auf die Beine gestellt werden. Sei es nun RTF. Marathon, CTF oder Radrennen. Du wirst erkennen, dass dazu die Vereine und ihre Mitglieder notwendig sind, denn nur das Vereinsleben belebt auch den Radsport! Wir sind Mitglied des Radsportverband NRW und beim Bund Deutscher Radfahrer, somit kannst Du alle Vorteile des organisierten Radsports bei uns erleben, wie

  • Lizenzrennsport
  • Wertungskarten für Radtourenfahrten (RTF)
  • Versicherungsschutz bei Unfällen
  • Informationen aus erster Hand
  • Eine tolle Gemeinschaft und deren Motivation

Also, wir wollen und brauchen Dich!

 

Trainingszeiten 2017

 

Sommertraining April bis Oktober

    

Dienstags 18:00 Uhr Radsportscheune/ zügige und anspruchsvolle Fahrweise, hügelig! Bis 80 km

 

Donnerstags 18:00 Uhr Radsportscheune/ sportliche Fahrweise, flache Runde! Bis 75 Km

 

Neu im Programm:

Freitags: 18:00 Uhr Radsportscheune/ ruhige Genießer Tour mit Rennrad und Trekkingrad. Nur 50 km

 

Wintertraining Oktober bis April

Montags und Mittwochs Bahntraining in Büttgen / auf Anfrage

Samstags 13:30 Uhr Wasserbahnhof. Bis 70 km

Sonntags 10:00 Uhr Wasserbahnhof. Bis 100 km

 


Download
Jahresbericht2017 Rennradabteilung Volker Kluge
Radrennen Jahresbericht2017- RR Kopie.pd
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB
Download
Berichte und Infos Rennrad bis Juni 2016
Berichte Rennrad bis Juni 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 465.7 KB