Lipperland-Pokal im Kunstradfahren 17.02.2024

 

Der Lipperland-Pokal  im Kunstradsport wurde in diesem Jahr im ostwestfälischen Lemgo ausgetragen. Für die Jugendlichen bedeutete dieses Turnier ein letzter Test vor der am nächsten Wochenende stattfindenden NRW-Landesmeisterschaft.

Simon Vogel vom R.C. Sturmvogel zeigte sich in zuversichtlicher  Form und präsentierte seine Kür mit guten 169,47 Punkten im 1er Kunstradsport der Junioren U19.

 

Für die Schülerinnen und Schülern des R.C. Sturmvogel galt es gute Punktzahlen  für die NRW-Rangliste herauszufahren..

Janne Richter im 1er Kunstradsport der Schüler U13  zeigte mit 42,69 ausgefahrenen Punkten eine Steigerung und konnte sich über Platz 1 freuen.

Im großen Starterfeld der Schülerinnen U11 erkämpfte sich Ida Enxing  mit 37,87 Punkten Platz 5.  Kate Kleindiek errang hier Platz 10 mit 30,20 Punkten und Luisa Kaiser mit 26,06 Punkten Platz 14.

Bei den Schülerinnen U13 belegte Lenja Fiedler mit 45,32 Punkten  Platz 9 und Taibou Diallo Platz 12 mit  42,02 Punkten.

Lotta Malich  fuhr im 1er Kunstradsport der Schülerinnen U15 46,36 Punkte aus und erreichte Rang 6.

 

Alle Ergebnisse  im Überblick

 

1er Kunstradsport Schüler U13

1.      Janne Richter                                   42,69 Punkte                                      

1er Kunstradsport Junioren U19

1.      Simon Vogel                                    169,97Punkte

1er Kunstradsport Schülerinnen U11

5.      Ida Enxing                                       37,87 Punkte

10.  Kate Kleindiek                                30,20Punkte

14.  Luisa Kaiser                                     26,06Punkte

1er Kunstradsport Schülerinnen U13

         9.           Lenja Fiedler                            45,32Punkte

         12.         Taibou Diallo                           42,02Punkte

 

1er Kunstradsport Schülerinnen U15

 

1.      Lotta Malich                                    46,36Punkte

Regionalmeisterschaft (Bezirksmeisterschaft)
3.2.2024 im Kunstradfahren 

Ausrichter Rad Club Sturmvogel v.1898 e.V. Mülheim 

 

Die diesjährige Regionalmeisterschaft im Kunstradsport mit den Vereinen RV Mönchengladbach, Viktoria Erkelenz Hoven und R.C. Sturmvogel Mülheim entpuppte sich als Garant für Bestleistungen und Qualifikationen zu den Landesmeisterschaften. Die Kunstradfahrerinnen und Kunstradfahrer boten schon zu Anfang der neuen Saison viele Bestleistungen in der Sporthalle Ludwig-Wolker-Str. Besonders erfreulich sind aus Sturmvogel-Sicht die vielen Qualifikationen im Schülerbereich.

Janne Richter im 1er Kunstradsport U13 (1. Platz mit 41,87 Punkten) sowie Konrad Hollatz im 1er der Schüler U15 (1. Platz mit 56,22 Punkten) konnten sich erheblich steigern.

Mit gleich drei Qualifikationen konnten die Schülerinnen U11 aufwarten. Ida Enxing siegte überlegen mit 40,15 Punkten. Luisa Kaiser (Platz 2 mit 31,89 Punkten ) und Kate Kleindiek (Platz 3 mit 30,92 Punkten) überzeugten ebenso.

Bei den Schülerinnen U13 siegte dieses Mal Lenja Fiedler mit 50,08 Punkten und zeigte sich gut gerüstet für die weiteren Meisterschaften. Nur knapp dahinter belegte Taibou Diallo Platz 2 mit 48,85 Punkten.

Wieder einmal mit einer sauberen Kür glänzte Lotta Malich im 1er Kunstradsport der Schülerinnen U15 (Platz1 mit 49,56 Punkten). Überraschend konnte sich auch Matilda Sonnenschein mit 41,33 Punkten dahinter qualifizieren.

Sensationell schob sich die 4er Mannschaft der Junioren offen mit Alexia Kryvenko – Nele  Enxing - Luisa Hollatz - Konrad Hollatz  auf Platz 2 vor und überholten damit sogar Mönchengladbach.  Die Mannschaft fuhr 80,77 Punkte aus.

Ebenfalls für die Junioren- Landesmeisterschaft hat sich das Paar mit Alexia Kryvenko – Nele Enxing im 2er Kunstradsport mit 51,34 Punkten (Platz 1) qualifiziert.

Das Paar Annika Feldkämper – Anaîs Lindenberg präsentierte im 2er Kunstradsport der Frauen eine mit Höchstleistungen gespickte Kür und bot den zahlreichen Zuschauern eine gute Leistung von 87,83 ausgefahrenen Punkten (Platz1).

 

 

Die Junioren werden dann am 25. Februar ihr Können in Erkelenz bei den

NRW-Landesmeisterschaften unter Beweis stellen.

 

Alle Ergebnisse  im Überblick

 

       1er Kunstradsport Schüler U11

         2.           Lias Fiedler                              10,38 Punkte

         3.           Felix Lieske                                9,51 Punkte

 

        1er Kunstradsport Schüler U13

1.      Janne Richter                                   41,87 Punkte  qualifiziert      

                               

        1er Kunstradsport Schüler U15

1.      Konrad Hollatz                                56,22 Punkte  qualifiziert      

 

        1er Kunstradsport Schülerinnen U11

1.      Ida Enxing                                       40,15 Punkte  qualifiziert      

2.      Luisa Kaiser                                    31,89 Punkte  qualifiziert      

3.      Kate Kleindiek                                30,29 Punkte  qualifiziert      

4.    Anna Hendel                                  22,03 Punkte

5.    Marlene Richter                             17,00 Punkte

6.    Fiona Franke                                  16,92 Punkte 

 

1er Kunstradsport Schülerinnen U13

1. Lenja Fiedler                                       50,58 Punkte   qualifiziert      

2. Taibou Diallo                                      48,85 Punkte   qualifiziert      

5. Fanta Barry                                            7,70 Punkte 

 

 

 1er Kunstradsport Schülerinnen U15 

1.      Lotta Malich                                       49,56 Punkte  qualifiziert      

2.      Matilda Sonnenschein                      41,33 Punkte  qualifiziert       

 

        1er Kunstradsport Juniorinnen

1.      Alexia Kryvenko                              58,46 Punkte

2.      Nele Enxing                                     51,30 Punkte

3.      Luisa Hollatz                                   48,25 Punkte

         

         2er Kunstradsport Juniorinnen

1.      Alexia Kryvenko-Nele Enxing         51,34 Punkte  qualifiziert      

       

        4er Kunstradsport Junioren offen

2.      Alexia Kryvenko – Nele  Enxing - Luisa Hollatz - Konrad Hollatz    

                                                              80,77 Punkte  qualifiziert      

       

        2er Kunstradsport Frauen

 

1.      Annika Feldkämper – Anaîs Lindenberg    87,83 Punkte  qualifiziert      


Ranglistenturnier 2024 

 im Kunstradfahren  

 

Beim ersten Wertungsfahren in der neuen Saison überzeugten die Kunstradfahrer des R.C. Sturmvogel mit ansprechenden Leistungen. In der Turnhalle Hügelstr. präsentierten sie ihre neuen Wertungsprogramme.

Eine gute Entwicklung mit neuen Übungen sowie Bestleistungen verbuchten die Schülerinnen U11; hier siegte Ida Enxing mit 35,84 Punkten, vor Luisa Kaiser (2. Platz: 29,56  Punkte) und Kate Kleindiek (3.Platz: 24,74 Punkte). Marlene Richter (Platz4: 15,99 Punkte) und Fiona Franke (Platz 5: 13,49 Punkte) vervollständigten das Nachwuchsfeld.

Bei den Schülerinnen U13 lag diesmal Lenja Fiedler (1. Platz, 46,62 Punkte)  vor Taibou Diallo (2. Platz, 39,90 Punkte).

Souverän und mit Bestleistung gewann Lotta Malich das 1er Kunstradfahren der Schülerinnen U 15 für sich (Platz 1: 50,19 Punkte). Platz 2 ging an Mathilda Sonnenschein mit 33,40 Punkten vor Julie Kleindiek (Platz 3: 29,90 Punkte).

Die männlichen Teilnehmen zeigten ebenfalls neue Übungen: 1er Schüler U11 Felix Lieske (9,33 Punkte);1er Schüler U13  Janne Richter (32,08 Punkte) und  1er Schüler U15 Konrad Hollatz (45,90 Punkte)

Im 1er Kunstradsport der Juniorinnen gewann Alexia Kryvenko mit 56,62 Punkten. Die folgenden Plätze belegten Nele Enxing (48,90 Punkte) und Luisa Hollatz (38,25 Punkte).

Gemeinsam traten die Fahrerinnen Nele und Alexia im 2erKunstradsport der Juniorinnen an und fuhren 46,74 Punkte aus.

Erstmalig im 4er Kunstradsport bestritten Alexia Kryvenko – NeleEnxing - Luisa Hollatz - Konrad Hollatz  einen Wettkampf. 

Sie zeigten dabei eine entwicklungsfähige Kür mit 57,89 Punkten.

Ihr Können müssen die Kunstradsportler bereits am nächsten Samstag (3.2.) in der Sporthalle Ludwig-Wolker-Str. bei den Regionalmeisterschaften unter Beweis stellen, dann geht es um die weiteren Qualifikationen.

 

 

 Rangliste 2024 28.01.2024

 

ERGEBNISLISTE im Kunstradsport

Starter       

 

R.C. Sturmvogel Mülheim

 

1er Kunstradsport Juniorinnen

 

1.   Kryvenko, Alexia   R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.     68,80   58,62 Pkt.

 

2.   Enxing, Nele   R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.             74,60   48,90 Pkt.

 

3.  Hollatz, Luisa   R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.            64,50   38,25 Pkt.

 

1er Kunstradsport Schüler U11

 

 1. Lieske, Felix   R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.               16,90   9,33 B Pkt.

 

1er Kunstradsport Schüler U13

 

1. Richter, Janne   R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.             45,70   32,08 Pkt.

 

1er Kunstradsport Schüler U15

 

 1. Hollatz, Konrad   R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.        64,90   45,90 Pkt.

 

1er Kunstradsport Schülerinnen U11

 

 1. Enxing, Ida     R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.               45,10     35,84    Pkt.

 2. Kaiser, Luisa     R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.           32,90     29,56 B Pkt.

 3. Kleindiek, Kate     R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.       34,80    24,74 B Pkt.

 4. Richter, Marlene     R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.    21,50    15,99 B Pkt.

 5. Franke, Fiona     R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.          22,80    13,49 B Pkt.

 

1er Kunstradsport Schülerinnen U13

 

1. Fiedler, Lenja   R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.           58,10    46,62 Pkt.

2. Diallo, Taibou   R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.           53,20    39,90 Pkt.

 

1er Kunstradsport Schülerinnen U15

 

1. Malich, Lotta R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.             54,40    50,19 B Pkt.

2. Sonnenschein, Matilda R.C. Sturmvogel Mülheim .  44,00    33,40    Pkt.

3. Kleindiek, Julie R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.          40,10    29,90 B Pkt.

 

2er Kunstradsport Juniorinnen

 

1. Enxing/Kryvenko R.C. Sturmvogel Mülheim e.V.     70,40    46,74 Pkt.

 

4er Kunstradsport Junioren offen

 

 1. R.C. Sturmvogel Mülheim 1                                    95,90    57,89 B Pkt.

 

NRW – Nachwuchsrunde 2023 im Kunstradfahren

Velbert 

 

Im Gesamtergebnis um die NRW-Nachwuchsserie zeigte sich die Kunstradfahrerinnen und-fahrer der R.C. Sturmvogel sehr erfolgreich.

Nach fünf Turnieren, von denen drei in die Wertung kamen,  und einem Gewandtheitstest fand im Rahmen eines Lehrgangs am Wochenende in Velbert die Siegerehrung statt.

In der Klasse 1er  Kunstradfahren Schülerinnen U13  belohnte sich Taibou Diallo mit einem Sieg  für ihre kontinuierliche Leistung.

Janne Richter erreichte überlegen Platz 1 in der Klasse Schüler U13.

In der Klasse  Kunstradfahren 1er Schülerinnen U11 erreichte  Ida Enxing  insgesamt  den 3. Platz.

Mit ihren Leistungen bestätigten die Sportlerinnen die gute Nachwuchsarbeit des R.C. Sturmvogel.