Badespaß im AQUApark

Die Radsportjugend hatte eingeladen zum Badespaß in den Aquapark nach Oberhausen.

Am Samstag den 16.11.2019 ging es los und 20 Kinder hatten riesigen Spaß.

 

 


KIBAZ 2019

MSB für das „Radsportfest – Kinderleicht" ausgezeichnet
Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für den Mülheimer Sportbund (MSB): Der Dachverband der Mülheimer Sportvereine, der in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen feiert, hat sich mit einem Projekt zur Kinder- und Jugendförderung erfolgreich um den STARKE KIDS Förderpreis der AOK Rheinland/Hamburg beworben. 
Mit dem „Radsportfest – Kinderleicht", welches der MSB 2019 schon zum insgesamt dritten Mal durchführte und bei dem Kita- und Vorschulkinder das „Rollende Kibaz" der Radsportjugend Nordrhein-Westfalen ablegen können, belegte der Mülheimer Sportbund unter 21 Wettbewerbsbeiträgen Rang zwei. Damit verbunden ist ein Preisgeld in Höhe von 2.000,- Euro.
Der Mülheimer Sportbund veranstaltete das „Radsportfest – Kinderleicht" im Rahmen des Programms „NRW bewegt seine KINDER!" des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen. Als Kooperationspartner des MSB fungierten bei dem Event die beiden Radsport treibenden Vereine RTC Mülheim und RC Sturmvogel.
„Wir freuen uns sehr über den zweiten Platz. Ausschlaggebend für dieses gute Ergebnis war sicherlich nicht zuletzt, dass zum ‚Radsportfest – Kinderleicht' in diesem Jahr zum ersten Mal explizit auch Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer eingeladen wurden und damit Inklusion gelebt wurde", so Jana Hartwich. Wie die Referentin „NRW bewegt seine KINDER!" beim MSB erläutert, dient das Preisgeld der Umsetzung des Projektes im nächsten Jahr. So sollen davon u. a. die Honorare der Übungsleiterinnen und Übungsleiter finanziert werden. 
Ansprechpartnerin Dr. Claudia Pauli T +49 (0) 208 69 866 296 claudia.pauli@cp-presse.de
 
 


Mit dem STARKE KIDS Förderpreis honoriert die AOK Rheinland/Hamburg Projekte für Kinder und Jugendliche, mit denen die Heranwachsenden motiviert werden, etwas für ihre Gesundheit zu tun.
Claudia Pauli (Pressesprecherin MSB)

Bild: Martina Ellerwald


Jugendfreizeit 2019 Zell am See

Eine Woche Kaiserwetter und viel Spaß bei der diesjährigen Jugendfreizeit in Zell am See.

Tolle Kinder und eine Herberge zum verlieben.

Die Eindrücke kann man nicht beschreiben, man muss dabei gewesen sein...………………...........

 


"Radsportjugend auf Tour"


 

20 jugendliche Sturmvögel verbrachten in der ersten Woche der Herbstferien eine sehr abwechslungsreiche Jugendfreizeit.

 

Ziel war in diesem Jahr die nette kleine Jugendherberge in Kleve.

 

Ausflüge –sowie viel Programm in und außerhalb der Jugendherberge ließen keine Langeweile aufkommen, im Gegenteil die Zeit verging wie im Flug.

 

Der Besuch in Kernies Wunderland, die Draisinenfahrt von Kleve nach Kranenburg und zurück , der Badespaß im Freizeitbad Goch Ness und zu guter Letzt die überraschende Live Übertragung im WDR 3 von der Halloween – Party am Abschlussabend  waren für die Kinder ein unvergessliches Erlebnis.   

 

 

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-duisburg/video-lokalzeit-aus-duisburg-2066.html

 

2 Rad Mini Gruppe

Einladung zur ersten Jugendversammlung 2018

 

Datum:         Do, 19.04.2018

Uhrzeit:        17:30

 Ort:                Turnhalle Hügelstraße


Radsportjugend auf Tour

 

Auch im Jahr 2018 macht die Jugend der Sturmvögel eine Freizeit. 

In dem Zeitraum vom 13. Oktober bis 19. Oktober 2018 befinden wir uns in der Jugendherberge Kleve/Materborn.

 


Jugendfreizeit 2017

 

Zell am See

 

Bilder unter: