Kunstradsport im Rad Club Sturmvogel v. 1898 e.V. Mülheim an der Ruhr

Im Kunstradfahren werden folgende Disziplinen unterschieden: Einer-Kunstradfahren der Männer oder Frauen Zweier-Kunstradfahren der Frauen und offene Klasse Vierer-Kunstradfahren der Männer (offene Klasse)oder Frauen Sechser-Kunstradfahren offene Klasse     Das Kunstrad, auch „Kunstfahrmaschine“ genannt, ist ein handgefertigtes Personenrad. Es ist mit Spezialreifen ausgestattet, was eine sichere Bodenhaftung auf ebener Fläche, z. B. Hallenboden oder Holzparkett, garantiert. Eine starre 1:1-Übersetzung ermöglicht schnelles Anfahren und Bremsen, außerdem ist durch den Starrlauf auch rückwärtsfahren möglich. Lenker und Sattel sind so beschaffen, dass man mit Gymnastikschuhen auf ihnen stehen kann. In den Disziplinen 1er und 2er Kunstradsport der Männer bzw. Frauen und im 4er Kunstradsport der Frauen werden Weltmeistertitel und im Juniorenbereich Europameistertitel vergeben. Darüber hinaus werden in Deutschland, der qualitativen und quantitativen Hochburg des Kunstradsports, nationale Meisterschaften im 4er Kunstradfahren der Männer, im 6er Kunstradfahren der Männer und Frauen ausgetragen. Die Meisterschaften werden auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und Bundesebene, in den Kategorien Elite (Männer und Frauen), Junioren/Jugend (männlich/weiblich) sowie Schüler und Schülerinnen ausgetragen.

 

Kunstradsport:

 

 

 

montags und donnerstags

 

von 16:00-20:00 Uhr

 

Sporthalle: Hügelstr. 40

 

45473 Mülheim Winkhausen

 

Trainer - Team Kunstradsport

Bilder Kunstradtraining "Koordinationstraining" und Kunstradtraining (Schüler/Innen